Wo Ihre verborgenen Schätze liegen? Ich berate Sie bei der Suche

Demographie, Frauenquote und Generation Y – diese gesellschaftlichen Veränderungen bedrohen auch Ihre Verwaltung? Im War for Talents haben Sie häufig das Nachsehen hinter der Industrie? Realer, bedrohlicher und gefährlicher Fachkräftemangel ist die Konsequenz, die auf Sie wartet, deshalb suchen Sie händeringend nach Personal?

Weiten Sie Ihren Blick!

In meiner Beratung schaue ich genauer hin: Welches Potenzial haben Ihre derzeitigen Mitarbeiter? Gibt es darunter Talente, die Sie selbst noch nicht erkannt haben? Ich helfe Ihnen, die unerkannten Schätze in Ihrer Verwaltung zu heben und zeige auf, welche kulturellen Veränderungen eine förderliche Vielfalt möglich machen.

Wo Ihre verborgenen Schätze liegen? Ich zeige sie Ihnen.

Kontakt aufnehmen

Sie gestalten das Seminar immer sehr abwechslungsreich und interessant, sodass die Themen im Kopf bleiben. Das bringt mich persönlich sehr viel weiter in allen Lebenslagen.

Gerda Schneider lässt Raum für jedes Individuum und Raum für persönliche Anliegen. Sie hört zu und kann die Gruppe auch mal "aus der Hand" geben, schafft es aber super, ihren Faden wieder durchzusetzen, ohne dass sich jemand vor den Kopf gestoßen fühlt.

Melanie Schmidle, Landratsamt Bodenseekreis

Tolle professionelle Referentin mit Engelsgeduld. Die nächste Präsentation kann jetzt kommen!

Kurzweilig, humorvoll, ausführlich, viele Fallbeispiele, gute Übung. Sehr gut!

Ich habe im Seminar viel gelernt, über den Umgang mit anderen, aber vor allem auch über mich selbst.

Nicole Thoma, Landratsamt Bodenseekreis

Lockere, angenehme Atmosphäre, kurzweilig und interessant.

Frau Schneider weiß, wovon sie spricht. Viele Beispiele aus der Praxis und Übungen, die beim Umsetzen helfen.

Manchmal reicht es, die richtigen Fragen gestellt zu bekommen. Gerda Schneider tut dies auf eine angenehme Art: unaufdringlich, kompetent und extrem praxis- und lösungsorientiert.

Gerda Schneider hat das richtige Gespür für Menschen. Sie ist sehr überzeugend und wählt sensible Worte, die nicht nur den Verstand treffen, sondern einen auch als Menschen berühren. 

Arzu Arabacioglu, Rechtsanwältin, Tuttlingen